Forest Information Technology

Informationstechnologien stellen eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts dar. Auch in der nachhaltigen Waldbewirtschaftung werden deshalb Fachkräfte benötigt, die speziell für die Anwendung moderner Informationstechnologien (IT) im Wald- und Umweltbereich ausgebildet sind. Der gemeinsam mit der Naturwissenschaftlichen Universität in Warschau (Polen) angebotene Studiengang »Forest Information Technology« greift diesen Bedarf auf.

Studienverlauf

Der ausschließlich in englischer Sprache angebotene Studiengang verbindet Waldbewirtschaftung, Landnutzung und andere Umweltthemen mit modernen IT-Anwendungen. Die Studierenden lernen den Umgang mit branchenüblicher Software, entwickeln ein kritisches Verständnis für Prozesse im Wald- und Umweltmanagement und erfahren, wie man kreativ mit IT-Anwendungen umgeht, um Probleme zu beschreiben und Lösungen zu finden. Nachdem Sie im ersten Semester in Eberswalde begonnen haben, studieren Sie im zweiten Semester in Warschau. Somit haben Sie die Möglichkeit, auch Ihre interkulturellen Fähigkeiten zu erweitern und bei Erfüllung der Anforderungen der polnischen Partnerhochschule einen Doppel-Masterabschluss zu erwerben. Das Praxisprojekt im dritten Semester, das Sie an einer Hochschule, einem Institut, einer Firma oder einer Organisation im In- oder Ausland absolvieren, bereitet Sie auf Ihren internationalen Berufsalltag vor.

Einige Projekte an denen Studierende aktiv mitgewirkt haben finden Sie hier:

Hier finden Sie HNEE ArcGIS Online Maps über das Leben an und um der Hochschule sowie eine Auswahl von Poster_Präsentation aus vergangenen Jahren.

Interessante Videos rund um den Studiengang finden Sie hier:

Innovative Waldinventur mit Augmented Reality

Perspektiven

Sie werden bei uns zu interdisziplinär arbeitenden Fachkräften ausgebildet, die moderne Informationstechnologien problem- und lösungsorientiert im Wald- und Umweltbereich anwenden können. Als Absolvent*in sind Sie vor allem dort gefragt, wo wissenschaftliche Methoden zur Erhebung, Verarbeitung, Analyse, Visualisierung und Kommunikation von Umweltdaten zur Anwendung kommen.

Alumni

Möchten Sie wissen, was unsere Alumni aus dem Bereich „Forest Information Technology“ nach dem Studium beruflich machen? Dann haben wir hier für Sie ein paar interessante Beispiele zusammengetragen.

Kathrin Müller-Rees

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie einen Artikel, in dem Kathrin´s erfolgreicher beruflicher Werdegang, nach ihrem Abschluss an unserer Hochschule, vorgestellt wird.

Link

Übersicht

Masterstudiengang

Fachbereich

Wald und Umwelt

Abschluss

Master of Sccience

Regelstudienzeit

vier Semester

Zulassung

  • nicht zulassungsbeschränkt
  • geeigneter Hochschulabschluss
  • Sprachkenntnisse Englisch

Unterrichtssprache

Englisch

Ansprechpartner*in

Astrid Schilling

03334 657-167
Astrid.Schilling@hnee.de

Mehr lesen

https://hnee.de/fit

Forest Information Technology Mediathek

In Kooperation mit der Warschauer Naturwissenschaftlichen Universität.

#Studieren in Eberswalde
Ein Studium im Bereich Nachhaltige Wirtschaft, Tourismus, Holztechnik oder Naturschutz wäre etwas für dich? Egal ob Bachelor, Master, duales oder berufsbegleitendes Studium: An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde warten nachhaltige Studiengänge mit Zukunft auf dich. Besuche unseren Hochschulinformationstag und informiere dich darüber, was du hier in der Nähe von Berlin alles studieren kannst! Unsere Studienberatung beantwortet deine Fragen rund um unser vielfältiges und einzigartiges Studienangebot gern. Wir freuen uns auf euch.