Ökolandbau und Vermarktung

Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in der Biobranche wächst! Der Studiengang »Ökolandbau und Vermarktung« möchte seine Studierenden zu einer verantwortungsvollen Tätigkeit im Berufsfeld Ökolandbau qualifizieren und befähigen. Im Mittelpunkt Ihres anwendungsorientierten Studiums stehen landwirtschaftliche Produktionsverfahren entsprechend der Prinzipien ökologischer Land- und Lebensmittelwirtschaft. Das umfasst den Acker- und Pflanzenbau, die Tierhaltung, die Unternehmensführung sowie die Verarbeitung und Vermarktung. Dadurch wird die gesamte Wertschöpfungskette im Studium abgebildet.

 

Studienverlauf

Bei uns studieren Sie in enger Kooperation mit unseren Partner*innen aus der Praxis. So eröffnen Ihnen studienintegrierte Praxisprojekte im Zusammenspiel mit dem »InnoForum Ökolandbau Brandenburg« Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt landwirtschaftlicher Betriebe. Durch diesen praxisorientierten Lehransatz lernen Sie in Teams zu arbeiten sowie Lern- und Arbeitsprozesse eigenständig zu gestalten.

Wenn Sie sich exemplarisch einen Eindruck von Studieninhalten dieses Fachs machen wollen, können Sie sich unter folgenden Links Videos zu den Modulen Agroforst, Geländearbeit, Labor und Zoologie ansehen.

Des Weiteren finden Sie aktuelle Themen rund ums Studium, Campusleben sowie Wissenschaft und Forschung auf dem Blog des Fachbereichs Landschaftsnutzung und Naturschutz: Ackerdemiker.in

Perspektiven

Schon während Ihres Studiums haben Sie die Chance, zu potenziellen Arbeitgeber*innen in der ökologischen Agrar- und Ernährungswirtschaft Kontakt aufzunehmen. Nach Ihrem Studium können Sie in vielfältigen Berufsfeldern Fuß fassen: Landwirtschaftliche Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung, Kontrolle und Zertifizierung, Qualitätsmanagement, Handel, Versuchswesen oder Beratung. Der Studiengang kann auch dual studiert werden, d. h. landwirtschaftliche Berufsausbildung und Bachelorstudium im Wechsel.

Alumni

Möchten Sie wissen, was unsere Alumni nach einem Studium im Bereich „Ökolandbau und Vermarktung“ beruflich machen? Dann haben wir hier für Sie ein paar interessante Beispiele zusammengetragen.

Silke Runge-Jelich

Silke erzählt Ihnen von ihren Erfahrungen in dem folgenden Video.

Video

Sophie Freitag und Aruna Reddig

Sophie und Aruna erzählen von ihren Erfahrungen in dem folgenden Video.

Video

Claas Homeyer

Claas erzählt Ihnen von seinen Erfahrungen in dem folgenden Video.

Video

Anja Hradetzky

Anja erzählt Ihnen von ihren Erfahrungen in dem folgenden Video.

Video

Übersicht

Bachelorstudiengang

Fachbereich

Landschaftsnutzung und Naturschutz

Abschluss

Bachelor of Science

Regelstudienzeit

sechs Semester

Zulassung

  • zulassungsbeschränkt

Unterrichtssprache

Deutsch

Ansprechpartner*in

Dr. Marianne Nobelmann

03334 657-321
oekolandbau@hnee.de

Mehr lesen

https://hnee.de/oelv

Ökolandbau und Vermarktung Mediathek

#Studieren in Eberswalde
Ein Studium im Bereich Nachhaltige Wirtschaft, Tourismus, Holztechnik oder Naturschutz wäre etwas für dich? Egal ob Bachelor, Master, duales oder berufsbegleitendes Studium: An der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde warten nachhaltige Studiengänge mit Zukunft auf dich. Besuche unseren Hochschulinformationstag und informiere dich darüber, was du hier in der Nähe von Berlin alles studieren kannst! Unsere Studienberatung beantwortet deine Fragen rund um unser vielfältiges und einzigartiges Studienangebot gern. Wir freuen uns auf euch.